Hängebahnsysteme von ABUS - leicht und umweltfreundlich.


ABUS Hängebahnsysteme sind leicht verfahrbar, ermöglichen mit passgenauen Kettenzügen mühelose Hubvorgänge und schonen die Umwelt durch die intelligente Kombination von Stahl und, falls notwendig, Aluminiumprofilen.

Warum versucht ABUS den Einsatz von Aluminium zu reduzieren? Die Gewinnung von Aluminium ist energieintensiv und belastet die Umwelt durch C02 und giftige Nebenprodukte stark. Eine 4 x 6 m Krananlage benötigt in Aluminium im Vergleich zu einer ähnlichen Anlage in Stahl so viel Energie mehr, dass man damit einen Haushalt ein halbes Jahr mit Strom versorgen könnte. Und mit dem eingesparten CO2 könnte man über 15.000 km Auto fahren.

Aluminiumprofile können durch das geringere Eigengewicht leichter verfahrbar sein. Bei ABUS haben wir diesen Unterschied durch den Einsatz von neuen Fahrwerken und optimierten Stahlprofilen minimiert.

Der ABUS-Weg:
Stahl optimieren, Aluminium möglichst vermeiden - und dort wo es unvermeidlich ist: sinnvoll kombinieren.

Einträgerkrananlage EHB – der ergonomische Standard

Kran und Kranbahnen aus hochbelastbaren, galvanisch verzinkten Stahlprofilen

  • Tragfähigkeit 500 kg
  • Kranträgerlänge 4000 mm
  • Bahnlänge 6000 mm
  • Alle Fahrbewegungen von Hand
  • Hubgeschwindigkeit 2-stufig
  • Profilgewichte 318 kg

Preis, frei Haus in Deutschland 4100,00 EUR, zzgl. MwSt.

versandbereit in 5 Arbeitstagen

Wenn Sie dieses Angebot interessiert, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

EHB 500 kg x 4 m x 6 m Stahl

Einträgerkrananlage EHB – für besonders häufige Kranbewegungen von Hand

Kranbahnen aus verzinkten Stahlprofilen, Kran aus eloxiertem Aluminiumprofil

  • Tragfähigkeit 500 kg
  • Kranträgerlänge 4000 mm
  • Bahnlänge 6000 mm
  • Alle Fahrbewegungen von Hand
  • Hubgeschwindigkeit 2-stufig
  • Profilgewichte 282 kg

Preis, frei Haus in Deutschland 4200,00 EUR, zzgl. MwSt.

versandbereit in 5 Arbeitstagen

Wenn Sie dieses Angebot interessiert, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

EHB 500 kg x 4 m x 6 m Stahl-Alu

Das Hängebahnsystem von ABUS zeichnet sich aus durch sein flexibles Baukastenprinzip und die hohe Qualität der in Serienfertigung produzierten Profile und Bauteile. In Kombination mit standardisierten Bauwerksanbindungen ermöglicht es vielfältige Lösungen für Arbeitsplatzkrane bis 2 t.

Wir gehen gerne auf Ihre individuellen Anforderungen und Raumverhältnisse ein und beraten Sie.

Anfrage für individuelle Krananlage
ABUS Kransysteme GmbH
Sonnenweg 1
51647 Gummersbach

Postfach 10 01 62
51601 Gummersbach

Telefon: +49 2261 37-0
Telefax: +49 2261 37–247

info@abus-kransysteme.de