Komponenten & Zubehör


Funksteuerung ABURemote


Auf einen Blick
  • Moderne Menüführung
  • Angenehme Bedienung
  • Resistent gegen Funkstörungen
  • Beleuchtetes Display
  • Standard Akkus
Funksteuerung ABURemote
Sie interessieren sich für dieses Produkt? Dann fordern Sie jetzt ein Angebot an!

FUNKSTEUERUNG ABUREMOTE

ABURemote gibt Ihnen die Freiheit, die Sie beim Transport von schweren Lasten brauchen. Bewegen Sie die Last von der Position, wo Sie am sichersten stehen und den besten Überblick haben.

Speziell für den Einsatz an ABUS Kransystemen optimiert, zeichnet ABURemote sich durch hohe Qualität aus. Wählen Sie zwischen zwei verschiedenen Sender-Typen: Handsender ABURemote Button und Meisterschaltersender ABURemote Joystick.

Steuern Sie mit den zweistufigen Tasten bzw. Meisterschaltern auch frequenzgeregelte Antriebe. Beschleunigen oder verzögern Sie auf die gewünschte Geschwindigkeit und halten diese dann bequem.

Über das beleuchtete Display erhalten Sie Informationen zu gewählten Einstellungen, aktiven Kranen und Laufkatzen, der Stärke des Funksignals und dem Ladezustand der Akkus. Und natürlich sehen Sie, falls ein Lastindikatorsystem (LIS-SV) installiert ist, das Gewicht der Last, die Sie im Haken haben. Das intuitiv gestaltete Menü ermöglicht Ihnen schnellen Zugriff auf Ihre Kranfunktionen. Vier Funktionstasten können Sie individuell mit den Befehlen belegen, die Sie häufig benötigen.

Vergessen Sie kostspieliges, aufwendiges Wiederbeschaffen spezieller Akkus. ABURemote arbeitet mit Standard-Mignon-Akkus (AA). Mehr als 40 Stunden am Stück.

Mittels Gürtelclip (Handsender) oder Hüft- bzw. Schultergurt (Meisterschaltersender) tragen Sie Ihren ABURemote-Sender bequem am Körper, während Ihre Hände frei bleiben.


ABUS Kransysteme GmbH
Sonnenweg 1
51647 Gummersbach

Postfach 10 01 62
51601 Gummersbach

Telefon: +49 2261 37-0
Telefax: +49 2261 37–247

info@abus-kransysteme.de