Kragarmstützen


Sie haben einen Stahlbetonboden und keine Befestigungsmöglichkeit an der Decke?

Dann sind die ABUS Kragarm-Stützen die preisgünstigste Variante für eine Montage auf Ihrem Hallenboden. Die Befestigung auf dem Boden erfolgt über speziell für dynamische Lasten entwickelte Injektionsanker von fischer.

Eine Befestigung auf Böden aus Stahlfaserbeton mittels Dübel ist nicht zulässig. In dem Fall haben wir eine alternative Lösung – sprechen Sie uns an.

Kragarmstützen

Die Kragarmstützen haben eine einseitige Auskragung.

Die Kragarmstützen sind auch mit beidseitgen Auskragungen (T-Stütze) lieferbar. Wenn zwei Krananlagen nebeneinander installiert werden, können hier für die mittlere Befestigung die T-Stützen verwendet werden.