Befestigung an Stahlbetondecke mit Profilabhängung


Sie haben eine Stahlbetondecke und müssen die Hängekrananlage z.B. wegen Lüftungskanälen tiefer von der Decke abhängen?

Dann kommen Profilabhängungen zum Einsatz. Die Abhängehöhe kann bis zu 2000 mm betragen. Die Befestigung der Profilabhängungen an der Decke werden mit speziellen für dynamische Lasten zugelassenen Dübeln durchgeführt.

Eine Profilabhängung kann auch eine Alternative zu einer Abhängung mit sehr langen Gewindestangen sein. Das Pendelverhalten wird deutlich reduziert und zusätzliche Versteifungen gegen das Pendeln sind nicht mehr erforderlich.

Stahlbetondecke

Montage einer Profilabhängung mit Dübel

Stahlbetondecke

Montage einer Profilabhängung mit Dübel