Interessante Kranlösungen


In nahezu allen produzierenden Unternehmen müssen Transportaufgaben gelöst werden. Wie vielfältig und manchmal auch herausfordernd diese Transportaufgaben sein können, zeigen wir Ihnen in der nachfolgenden Fotogalerie. 



November 2020

Renommierter französischer Yachtbauer stattet seine Fertigung mit ABUS Laufkranen aus

Das 1987 gegründete Unternehmen Construction Navale Bordeaux gehört zur Bénéteau-Gruppe. Es baut Segel- und Motoryachten in Komposit-Bauweise und einer Länge zwischen 18 und 24 Metern.

Weiterlesen
Oktober 2020

ABUS Hängebahn-System und Laufkran bei einem Hersteller für Pumpen

Das Unternehmen BOMBAS BOYSER mit Sitz in Sant Feliu de Codines, im Norden von Barcelona, wurde 1993 gegründet und 2009 in die deutsche Gruppe ProMinent GmbH integriert. Das Unternehmen exportiert mittlerweile weltweit in mehr als 35 Länder und setzt damit den Aufwärtstrend fort, der es seit seiner Gründung kennzeichnet.

Weiterlesen
September 2020

ABUS Laufkrane und Schwenkkran bei schwedischem Hersteller von Spezialprofilen

Meist unsichtbar in Türen, Eingangsbereichen oder Trennwänden verbaut, sind die Profile des schwedischen Unternehmens Stålprofil AB ein wichtiges Sicherheitselement in öffentlichen Gebäuden und Einrichtungen, wenn es zum Beispiel um eine feuerisolierende oder durchschusshemmende Wirkung der Profile geht. 

Weiterlesen
August 2020

ABUS Laufkrane bei TCI Cutting, Weltmarktplayer für Laserschnitt und Wasserstrahlschneidemaschinen

Ein Kunde, eine Lösung – das ist die Maxime in der Unternehmensphilosophie von TCI Cutting., einer „Smart Company“ mit Sitz und eigener Produktionsstätte in Valencia (Spanien). Das Unternehmen ist technologischer Weltmarktführer für Design, Entwicklung und Herstellung von intelligenten Wasserstrahlschneidemaschinen und darüber hinaus ein Referenzunternehmen auf dem europäischen Markt für Laserschnitt.

Weiterlesen
Juni 2020

Kleine Krane – Große Helfer: ABUS Schwenkkrane in einer Werkstatt für behinderte Menschen in Norwegen

Die gemeinnützige Organisation Via Partner in Kristiansand, ganz im Süden Norwegens gelegen, trainiert in ihren Werkstätten Menschen mit geistiger Behinderung, um sie für verschiedene Aufgaben im Arbeitsprozess fit zu machen. Je nach Grad und Schwere ihrer Behinderung benötigen sie für ihre Arbeit unterschiedlich viel Unterstützung durch ihre Betreuer, aber auch durch technische Hilfsmittel.

Weiterlesen
Mai 2020

ABUS Laufkrane bei deutschem Hersteller von Klima- und Kältetechnik

Ohne moderne Kälte- und Klimatechnik ist unsere Lebenswelt nicht mehr denkbar. Egal, ob es um Klimatisierung, eine lückenlose Kühlkette bei Lebensmitteln oder um anspruchsvolle Prozesskühlung in der industriellen Fertigung geht: überall kommen Verdichterlösungen zum Einsatz. Für Industriekälte ist Ammoniak das vorwiegend eingesetzte Kältemittel. 

Weiterlesen
April 2020

Französisches Stahlbauunternehmen investiert in neues Gebäude und in neue ABUS Laufkrane

Das Unternehmen DEMY wurde 1968 durch Herrn Raymond Demy gegründet und war zunächst im Karosseriebau tätig. Mitte der 70iger Jahre wurde dieses Geschäftsfeld jedoch zugunsten einer Tätigkeit in der Bauindustrie aufgegeben. 

Weiterlesen
März 2020

Logistik in Theorie und Praxis – ABUS Krane in der Technischen Universität Hamburg-Harburg

Logistik und Intralogistik beschäftigen sich mit der Organisation, Steuerung, Durchführung aber auch der Optimierung von Waren- und Materialflüssen. Der Begriff der Intralogistik wurde einst definiert, um den innerbetrieblichen Materialfluss zu beschreiben und um eine Abgrenzung zum Warentransport außerhalb z.B. einer Fertigungsstätte zu schaffen.

Weiterlesen
Februar 2020

ABUS Krane bei Hersteller für Verpackungen bekannter Marken

Viele Produkte des täglichen Lebens, insbesondere Nahrungsmittel, könnten ohne eine geeignete Verpackung nicht transportiert, gelagert oder verkauft werden. Neben dieser Schutzfunktion für das Produkt ist die Verpackung auch Träger von Informationen und nicht zuletzt einer Werbe- oder Markenbotschaft.

Weiterlesen
Dezember 2019

ABUS Krane - Ein wichtiger Qualitätsgarant bei der MFO S.A.

MFO S.A. ist ein polnischer Hersteller von Stahlarmierungen für Fensterbau und PVC-Systeme. Darüber hinaus fertigt das Unternehmen Spezialprofile für die Konstruktions-, Automobil-, Installations- und Klimatisierungsindustrie sowie Gipskartonprofile in der Bau- und Montageindustrie.

Weiterlesen
ABUS Kransysteme GmbH
Sonnenweg 1
51647 Gummersbach

Postfach 10 01 62
51601 Gummersbach

Telefon: +49 2261 37-0
Telefax: +49 2261 37–247

info@abus-kransysteme.de