Interessante Kranlösungen


In nahezu allen produzierenden Unternehmen müssen Transportaufgaben gelöst werden. Wie vielfältig und manchmal auch herausfordernd diese Transportaufgaben sein können, zeigen wir Ihnen in der nachfolgenden Fotogalerie. 



Oktober 2011

Zwei große ABUS Laufkrane bei Automobilzulieferer in Irland

Die Grafschaft Carlow im Südwesten Irlands ist bekannt für ihre prähistorischen Dolmen, und in Browneshill ist eine ganz besondere neolithische Grabstätte mit dem größten Deckstein in Irland zu entdecken. Dieser Deckstein aus Granit zeichnet sich durch beeindruckende Maße aus: er wiegt ca. 100 t, misst 4,7 x 8,1 m und ist ca. 2 m dick.

Weiterlesen
September 2011

Mit ABUS und Baader Planetarium zu den Sternen - ABUS Kettenzüge und Hängebahnsysteme im Observatorium am Wendelstein

Das Firmament und die Gestirne haben den Menschen seit jeher fasziniert und so erstaunt es nicht, dass die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften gilt. Aus nahezu allen Kulturen und Epochen gibt es Zeugnisse von Himmelsbeobachtungen, wobei sich die Forscher oft nur auf Hilfsmittel stützen konnten, die uns aus heutiger Sicht nahezu primitiv erscheinen.

Weiterlesen
August 2011

ABUS Laufkrane in einer Fertigung für Betonteile in Norwegen

Björn Hansen A/S, ein Spezialist in der norwegischen Betonindustrie, wurde 1998 mit 4 Beschäftigten gegründet und zählt heute 65 Mitarbeiter. Die firmeneigene Konstruktionsabteilung berät zunächst die Bauherren und Architekten in der Planungsphase. Auf einer Produktionsfläche von ca. 1.600 m² stellt Björn Hansen A/S dann für die Realisierung unterschiedlichster Projekte die Betonfertigteile für landwirtschaftlich und industriell genutzte Gebäude, Bauten der öffentlichen Hand und Brücken her. 

Weiterlesen
Juli 2011

ABUS Laufkrane im Samsung Werk in Polen

Im Dezember 2009 erwarb die Samsung Electronics, ein Mitglied des südkoreanischen Samsung Konzerns, zwei Produktionsstätten des polnischen Unternehmens Amica Wronki SA. Dort werden Waschmaschinen und Kühlschränke für den gesamten europäischen Markt hergestellt.

Weiterlesen
Juni 2011

ABUS Laufkran für den Abbau einer Tunnelbohrmaschine

Wer das kleine und beschauliche Dorf Sorbas im Süden Spaniens (in der Provinz Almería) passiert, ahnt nichts von den Aktivitäten im Untergrund.... Bei näherer Betrachtung stellt sich jedoch heraus, dass Sorbas ein höchst interessanter Punkt auf der neuen Strecke des Hochgeschwindigkeitszuges AVE zwischen Almería und Murcia ist. Die Strecke wird zweigleisig geführt und ist 185 km lang.

Weiterlesen
Mai 2011

ABUS Krane in einem Betonelementewerk in Schweden

Wer an schwedische Häuser denkt, dem fallen sicher zuerst die typischen dunkelroten Holzhäuser ein. Doch längst haben auch in der schwedischen Bauindustrie Betonfertigelemente Einzug gehalten, die heutzutage beim Bau von Häusern und Industriehallen nicht mehr wegzudenken sind.

Weiterlesen
April 2011

Neue Technik trifft auf alte Handwerkstradition

Mehr als 7.000 km Küste umschließen Dänemark und haben eine vielfältige Schiffsbautradition hervorgebracht, die sich auch in der Größe und Bauart der Schiffe widerspiegelt. So ist in Dänemark seit jeher ein Bootstyp in Gebrauch, der eine direkte Anlandung am Strand ermöglicht.

Weiterlesen
März 2011

ABUS unterstützt preisgekrönten Stahlbau

Beim Anblick der vom englischen Künstler Antony Gormly geschaffenen Skulptur "Exposure" mag einem wie ein Lilliputaner in Jonathan Swifts Roman "Gullivers Reisen" zumute sein, denn sie ist 25,6 m hoch und 60 Tonnen schwer. Die Modern Art Skulptur steht in Lelystad, am Ufer der Zuiderzee im Osten Amsterdams, Niederlande. 

Weiterlesen
Februar 2011

Acht ABUS Laufkrane bei einem Hersteller von Aluminiumprofilen

Der Entwickler und Hersteller von Aluminiumprofilen für Türen, Fenster, Glasdächer, Wintergärten und Geländern Hydro Building Systems France (HBSF) hat 25 Mio. EURO in ein komplett neues Gebäude am Standort in Soissons, nordöstlich von Paris, investiert. HBSF ist die französische Filiale des norwegischen Konzerns Hydro und beschäftigt 1.650 Mitarbeiter an verschiedenen Standorten in Frankreich.

Weiterlesen
Januar 2011

ABUS 100 t Krane in der Kältetechnik

Wärme und Kälte spielen in vielen industriellen Prozessen und Anwendungen eine entscheidende Rolle. Auf dem Gebiet "Kälte" ist das Unternehmen Chart Industries Inc. einer der Weltmarktführer und bietet sowohl Standardlösungen als auch kundenspezifische maßgeschneiderte Produkte im Bereich der Niedrig- und Tieftemperaturtechnik an. Chart Industries Inc. hat seinen Hauptsitz in den USA, zur Chart Gruppe zählen außerdem Filialen in Deutschland, Australien, Tschechien, Großbritannien und China.

Weiterlesen
ABUS Kransysteme GmbH
Sonnenweg 1
51647 Gummersbach

Postfach 10 01 62
51601 Gummersbach

Telefon: +49 2261 37-0
Telefax: +49 2261 37–247

info@abus-kransysteme.de