KranHaus

FASZINIERENDE EINBLICKE IN DIE KRANWELT


Lasten eigenhändig mit einem mächtigen Laufkran transportieren, die Leichtigkeit unserer Kransysteme selbst erleben, in acht Metern Höhe auf einem Kran mitfahren – das KranHaus am Unternehmenshauptsitz in Gummersbach bietet auf 1.600 m² Hallenfläche sowohl einen Überblick über die aktuelle Krantechnik als auch einen spannenden Einblick in realistische Arbeitssituationen.

In der Kranwerkstatt oberhalb der Kranhalle werden Servicetechniker, Monteure, Instandhalter und Kranbetreuer trainiert. In den modernen und mit spezieller Technik ausgestatteten Trainingsräumen finden Seminare rund um die Themen Kraninstandhaltung, Reparatur und Wartung statt.  

Auch Sie sind herzlich eingeladen, das KranHaus persönlich kennenzulernen und Ihren individuellen Materialfluss bei und gemeinsam mit uns zu optimieren.

Besucher betätigen Wandschwenk-Kran, Säulenschwenk-Kran und Lauf-Kran im Kran-Haus
Auf 3 Ebenen warten unterschiedliche Kransysteme darauf von Ihnen ausgiebig getestet zu werden.
ABUS Kransysteme GmbH Mitarbeiter erklärt und führt modularen Seilzug vor
Nehmen Sie an einer geführten Tour durch das KranHaus teil.
Service-Schulungsraum mit Lauf-Kran und referierendem ABUS Kransysteme GmbH Mitarbeiter und seinen Zuhörern
Sie sind Kranprofi? Erweitern Sie Ihr Spezialwissen in individuellen Schulungen.
Führung eines ABUS Kransysteme GmbH Mitarbeiters an der Station der Kran-Fahrt auf einem 20 Tonner Zweiträger-Kran durch das Kran-Haus in acht Metern Höhe
Genießen Sie eine Fahrt auf einem Kran in 8 m Höhe.
Führung durch das Kran-Haus von einem ABUS Kransysteme GmbH Mitarbeiter an der Station eines Fahrwerksträger mit Fahrkorb um die verschiedenen Antriebskonzepte zu erleben
Spüren Sie verschiedene Antriebskonzepte am eigenen Körper.
Besucher bei einer Werksführung erleben die Produktion in Gummersbach-Herreshagen in einem Golfwagen
Werfen Sie während Werksführungen mehr als einen Blick in unsere Produktion.
Besucher probieren HB-System im KranHaus aus
Entdecken Sie die Vielfalt und den Komfort leichter Kransysteme.
Besucher des Kran-Hauses lauschen dem ABUS Kransysteme GmbH Mitarbeiter, der über Einzelteile des HB-Systems referiert
Erarbeiten Sie individuelle Lösungen mit unseren Fachberatern

Ein Besuch im KranHaus könnte z.B. folgende Agenda haben:

09:30-10:00

Begrüßung im Café mit einem kleinen Snack

10:00-11:30

Krantechnik erleben im KranHaus 

11:30-12:30

Werksführung 

12:30-13:30

Mittag

13:30-15:00 

Option - Planung einer HB Anlage

 

Option - Einblick in die intelligente Kransteuerung ABUControl

 

Option - Service an Krananlagen so wird’s gemacht

15:00-15:30

Verabschiedung in der Lounge bei Kaffee & Kuchen

 

Gerne planen wir mit Ihnen ihren individuellen Besuch im KranHaus. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt mit der für Sie verantwortlichen Werksvertretung oder direkt mit unserem Stammhaus auf.